Forum

bs-akademie-forum

Zur römischen Kaiserzeit war das Forum in Rom rusprünglich ein offener Marktplatz. Hier wurden unterschiedlichste Waren feil geboten. Aktive Kommunikation, persönlicher Austausch zu verschiedenartigsten Themen machte das Forumleben aus: laut, bunt und lebendig. Wollte man informiert sein, genügte es mit offenen Ohren durch das Forum schlendern. Heute finden wir zahlreiche digitale Foren, "Webinaren" und Plattformen. In den vertuellen Begegnungen findet zwar ein Austausch statt, doch das persönliche Berühren und wortwörtliche Begreifen, beschränkt sich auf Maus- oder Wischbewegungen. Das Abendforum eröffnet Möglichkeit, Menschen und Meinungen direkt und lebendig zu begegnen.

Seit 2003 führt die BS Akademie Foren durch. Die bunten Themen zielen auf Unternehmen, Führungskräfte, und Menschen, die sich für einenhalb bis zwei Stunden aus ihrem Alltag ausklinken und unterschiedlichste Betrachtungsweisen erleben wollen.

Die Themen ranken sich um Persönlichkeit, Kommunikation und Themen des modernen Alltags. Dabei geht es weniger um Lehrinhalte als verschiedene Aspekte zu einem Thema anzureißen.

Aktiv Interagieren

Neue Herausforderungen und Geschwindigkeit bedingen andere Zugangswege. Es mag nicht leicht sein, eine optimistische Grundeinstellung zu bewahren, in einer Zeit sich laufend verändernder Umwelten.
Die Foren mögen anregen, eine körperliche und mentale Offenheit zu entfalten, um einen Weg in einer Welt spannender Gegensätze zu gehen, der an erholsamen Oasen vorbeiführt. Erreichen können Menschen das durch Lebendigkeit, einen offenen Geist und Spaß an dem reiz des Ungewissen, der Sicherheit in dem Glauben gibt, auf dem Marktplatz die Zutaten verkosten zu können.

Innnergie

Wie Sie diese Innergie zünden können, zeigt Wolfgang Schneider als ortskundiger Begleiter durch die vielen Winkel des Forums auf. Was Sie mitbringen, ist der Mut sich auf die Themen und ihre Widersprüchlichkeiten einzulassen.
Die Konzepte der BS Akademie in den Foren sind anspruchsvoll, weil diese in der kurzen Zeit nicht schulmäßig aufbereitet werden, sondern von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Weltoffenheit fordern. Wer diese Neugier mitbringt, wird durch den gemeinsamen Austausch zu aktuellen Themen der Zeit Anstöße erhalten, die mitgenommenen Eindrücke weiter zu durchdenken. So unterstützen die Foren Menschen, das heutige Leben mit allen Sonnen- und Schattenseiten lieben und leben zu lernen. denn Carl Popper meinte: Alles Leben ist Problemlösen.

Die Anregung der Abendforen reizen, sich ins turbulente Leben zu stürzen und auf die unterschiedlichsten Themen des ganz normalen Lebens die passenden Fragen zu finden.

Dogmen, ideologisches und rein institutionelles Denken werden Sie in den Abendforen nicht finden, da das Wolfgang Schneider ablehnt.

Mutivation

Motivation ist nicht zu verordnen. Es bedarf des Mutes, sich zu entscheiden und zu handeln. Was dabei rauskommt, erfahren Sie, indem Sie sich zulassen und sich einlassen und sich niederlassen in dem Forum, können Sie hören und nachspüren.

Ein Gewinn kann sein zu erfahren, wie Sie in einer Welt der Leistung und des Wettbewerbs dem Druck begegnen können und an dem bunten Treiben Freude finden können.

Rufen Sie an oder sehen Sie auf der Startseite links die Termine und Themen der nächsten Foren an.

Aktuelle Foren

BS Akademie Forum

Führen mit Sprache
2-Tagesseminar für Führungskräfte
Februar 2016 München

Coaching, ein zeitgemäßer Führungsstil?
März 2016 in den Führungsrunden 2

Themenüberblick

Um Ihnen einen Einblick über die Themenvielfalt der seit vielen Jahren sehr erfolgreichen Abende zu geben, nenne ich Ihnen eine kleine Auswahl:

  • Neu denken
  • Die Macht der Sprache
  • Dialogtechnik
  • Die Macht der Metapher
  • Wie man sich Feinde schafft
  • Charakter ist (k)ein Handicap
  • Entscheiden
  • Meditation für Manager
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Die Fallen sind gewürfelt, QUerdenken für Führungskräfte
  • Wie man sinnvoll miteinander umgeht
  • Mit Salutogenese stressfrei?
  • Systemisches Denken und Handeln
  • Die Macht der Sprache
  • Persönliches Wertemanagement
  • Macht der Metapher
  • Macht des Antriebs
  • Führen durch das Wort

Anmeldung & Fragen

Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung unsere AGB´n.