NLP, anders denken

NLP beschreibt Kommunikation, erkennt wirksame Muster der Kommunikation und entwickelt Methoden, Kommunikation stimmig zu gestalten. Das funktioniert, weil der Mensch selbst und die am System Beteiligten eingebunden werden.

img-20140414-wa0005
Seminar: Macht der Sprache in Italien

Integrativ

Ursprünglich bedeutete das Wort integrativ im Lateinischen: erneuern, wiederherstellen. Die Renaissance war ein Zeitalter der Erneuerung. Die Verbindung bewährter Traditionen brachte Kunst, Politik und Wissenschaft zu neuer Blüte. In meinem Sprachgebrauch bedeutet integrativ, das Bewährte mit dem Neuen zu verbinden und zu transformieren. Das gelingt, indem andere Denkweisen Eröffnet werden.

NLP zeigt in der Kommunikation und den individuellen Verhaltensweisen Wege auf, Interaktion aktiv und erfolgreich zu gestalten. Integrativ meint in diesem Zusammenhang, wie können Ergebnisse wirksam umgesetzt und strukturiert werden. Das lernen und üben Sie in den Ausbildungen (NLP Practitioner, NLP Master, im Businessnlp und als Persönlichkeitstraining für Leitende bei Wolfgang Schneider.

Was sich in Sprache ausdrückt, können Menschen nicht durch Sprache ausdrücken, schreibt Ludwig Wittgenstein. Das bedeutet, dass Sprachanalyse allein nicht ausreicht. Schulz von Thun formulierte das in seinem 4-Ohren-Modell. Wollen wir effektiv kommunizieren, müssen andere kommunikative Räume erschlossen werden. Die Milton- Erickson- Sprache eröffnet weitere kommunikative Ebenen beim Miteinander- Reden und für Verhandlungen.

Alles Handeln ist kontextabhängig. Integratives NLP erschließt weitere Dimensionenen, Potenzial und Energien zu nutzen

Prinzip Menschlichkeit

Der Mensch ist in allen Ausbildungen der BS Akademie seit über 25 Jahren im Mittelpunkt. Wolfgang Schneider spricht von maßge-SCHNEIDER-t, und meint damit, dass nur eine individuelle Begleitung während des Kurses sinnvoll und nachhaltig für das Persönlichkeitsmanagement ist.

Die Grundhaltung von WS hat sein Studium und die über 30 jährige Meditationserfahrung geprägt. Die Schule bei Jesuiten und deren fordernde Ausbildungen in Ethik und Dialektik ergänzen sein Verständnis von NLP und aktiver Interaktion. All das nützt nichts, wenn es nur angelesen wäre. Wolfgang Schneider erprobte das auf seinen Wegen und Irrwegen in leitenden Positionen im Business und hat verstanden, dass nachhaltig eine Methode nur sein kann, wenn sie den Menschen in den Mittelpunkt stellt und auch Lebenswissen integriert.

Neuro-Linguistisches-Programmieren

Wenn Sie ein Programm anspricht, gehen Sie in die Veranstaltung. Weshalb schreiben so wenige Menschen ein Programm, das sie und andere anspricht?

In unseren Trainings und Ausbildungen lernen Sie, ihr persönliches Programm ansprechend zu gestalten, dass es Ihnen Spass macht, auf andere Menschen zu zu gehen und mit ihnen zu interagieren.

Themen sind: Motivation, natürliche Autorität, Physik des Bewusstseins, Antifragilität, Langsames und schnelles Denken, integratives Selbstmanagement, Macht der Sprache, Zusammenarbeit, Beziehungsmanagement oder die andere Intelligenz, die notwendige ist, um in Systemen aktiv zu agieren.

In persönlichen Gesprächen, werden individuelle Wünsche und Erwartungen herausgearbeitet und bilden die Basisstrukturen des integrativen NLP. Naturlich lernen Sie alle Techniken und Methoden des vom DVNLP vorgeschriebenen Currikulum.

Kommunikation

Die Seminare schaffen ein Klima, das Begegnung, gegenseitige Förderung und gleichermaßen Individualisierung ermöglicht. Sie lernen mit sich und anderen Menschen integrativ umzugehen. Das bringt Beziehungen und ihre Persönlichkeit gleichermaßen zum leuchten und oszilieren. Sie sind, was Sie sind. Sie können sein, was Sie sind.

Wollen Sie mehr zum integrativen NLP bzw. einen integrativen Coachingansatz erfahren, rufen Sie Wolfgang Schneider unter 0175-5679685 an oder schreiben Sie einfach den Wunsch in das Kontaktformular.
In zahlreichen Abendforen erfahren Sie auch 2019 wieder zu aktuellen Einzelthemen Anregungen: Grün kommunizieren. Garantiert kein poltitisches Programm, sondern aktiv zu interagieren.

Leben bedeutet Beziehung.
Und Beziehung ist Wertschätzung.
Und nur wer wertschätzt, erkennt den anderen Menschen an.
Leben ist Beziehung.