Kritische Gesprächssituationen

Meinen Sie in krtitischen Situationen nicht immer die Frau oder den Mann stehen zu können?

dsc00072
Aktive Kommunikation

Kompliziert und komplex

Gespräche können kompliziert und komplex sein. Der Begriff "kompliziert" bezieht sich auf die konkreten Handlungsmöglichkeiten. Komplexität weist darauf hin, dass in kommunikativen Abläufen immer mehrere Variablen auftreten.

Der Kreislauf

Denken Sie einfach an die persönlichen Befindlichkeiten, die während eines Gesprächs eintreten. Sie sagen beispielsweise eine Geahltserhöhung in einem Mitarbeitergespräch ab, das zu einer Entäuschung der Erwartung auf der anderen Seite führt und eine unerwartete Reaktion auslöst. Diese überrascht wiederum Sie usw.

Wissen ist nicht Handeln

Es ist erstaunlich, dass Menschen und auch Firmen um diese Phänomene meist wissen und dennoch oftmals wenig für eine professionelle Schulung im Umgang mit den Unsicherheiten in Kommunikationsabläufen unternehmen. Mit einem Zweitagesworkshop oder simplifizierenden Regeln ist das grundsätzlich nicht zu lösen. Das kann allenfalls als Erstehilfepaket dienen.

Die BS Akademie begleitet erfolgreiche Unternehmen seit Jahren mit coachingbasierten Trainings, die maßge-Schneider-t auf ihren Kontext in ihren schwierigen Situationen abgestimmt werden. Dadurch werden die Grundlagen schwieriger Gesprächsführung um die für die konkrete Praxisumsetzung sinnvoll ergänzt.
Wolfgang Schneider kann das durch seine langjährige Praxis als Geschäftsführer und Mediator in Anwaltskanzleien und Unternehmen leisten.

Kommunikative Performanz

Für einen professionellen Verhandlungsführer ist ein Gespräch zwar nicht komliziert, doch komplex, weil mehrere Menschen interagieren und viele Variablen in der Kommunikation möglich sind. Um ein Gespräch nicht kompliziert werden zu lassen, eignen sich der NLP Practitioner, die persönlichkeitsbildenen Businessausbildungen in dem Sie eine Reihe von Techniken als Basis an die Hand bekommen und auch einüben.

In Advanced-Business-Seminaren werden weitere Methoden und Modelle vorgestellt, um unter Unsicherheiten und in Systemen agieren zu können. Die Techniken und Methoden, die Sie in den Ausbildungen lernen, wirken wie ein Geländer, das Sie greifen können, sollten Sie im Gespräch einmal die Balance verlieren. Überzeugung gelingt erst, wenn das "Herz" dazukommt. In einem Gespräch begegnen sich zwei Menschen, die miteinander sprechen und nicht nur zu-sprechen. Das muss und kann (wieder) gelernt werden.

In Masterkursen der NLP-Ausbildungen lernen Sie auch mit komplexen Situationen und Systemen umzugehen. So üben Sie die Dynamik und Intransparenz mit einzubeziehen, die einen Lösungsweg komplexer Probleme eröffnet.

Handlungsmöglichkeiten

Im folgenden werden ein paar Hinweise gegeben, die zu einer Verbesserung des Handelns in komplexen Situationen nützen.
Diese Möglichkeiten beziehen alle Teilnehmer eines kritischen Gesprächs mit ein. Diese Empfehlungen werden Sie gewöhnlich nur sinnvoll in Seminaren zu üben sein, wo Ihnen ein erfahrener Trainer Feedback gibt und Sie in der Gruppe ihre Wirklung testen können und gespiegelt bekommen.

Angebote der BS Akademie: NLP Practitioner ab 27.09.2014, der Master für NLP ab 04.07.2014, die Foren wie Macht der Sprache, Wie man sich Feinde schafft, Überzeugen, integratives Selbstmanagement, Coaching, "Specials für Executiv Leader".

Beispielhaft einige Methoden:

Modellbildung (meint nicht das NLP-Modelling)

Selbstbefragung (Problemlösung mittels spezieller Fragenkataloge)

Rückwärtssuche, "Verstehen Sie mich rückwärts", pflegt Prof. Kindermann seinen Studenten zu sagen.

Visualisierung und Explikation

Induktive und deduktive Ansätze

Breitband- vor Schmalbandoperator

Kreativitätstechniken (Die 10 bewärtesten Vorgehensweisen, werden in den Kommunikationsausbildungen (z.B: NLP, Dialektik, Wie man sich Feinde schafft, verbale Kreativität, Zauber der Sprache oder Verhandlungsführung für Führungskräfte geübt.)

Simulationsverfahren

Systemische Ansätze, um Strukturen zu visualisieren und die Geheimnisse des Vakuums zu öffnen

Menschliche Fähigkeiten

Ohne persönliche, emotionale und soziale Kompetenz nützen Methoden wenig. Hier gilt es nicht nur das fachliche Wissen zu trainieren, sondern Lebens-Wissen und Lebensweisheit mit einzubeziehen. Diese Qualitätenfordern einen besonderen Trainer und bilden sich aus dem Sich-Begegnen als Mensch aus. Über Standardisierung und Routinen in der gewöhnlichen Arbeitswelt, ist das nicht zu erschließen. Spezielle Ausbildungen der BS Akademie mit kompetenten Trainerinnen und Trainern dienen dazu, psychische und menschliche Ressourcen nicht zu verschenken, sondern zu entfalten und auch die Grenzhaftigkeit mit einzubeziehen.

Dabei fließen divergierendes Denken und Bewusstsein mit ein. Das ist nicht anzulesen, sondern durch beständiges Einüben und Reflektieren in Ruheräumen zu erspüren. Das öffnet Ihnen auf einer weiteren Stufen viele neue Möglichkeiten, die schwierigen Gespräche und Situationen leichter zu durchstehen, ohne persönlichen Substanzverlust. Zur Ausformung einer dynamischen Persönlichkeit entwickelte Wolfgang Schneider das inegrative Selbstmanagement und integrative NLP, das den engen NLP-Formatekontext verläßt.

Übung macht den Meister

Agieren unter verschiedenen und laufend sich ändernden Bedingungen mit der professionellen Hilfe von Trainern und Coaches der BS Akademie unterstützen Sie dabei.
Es ist sinnvoll, sich regelmäßig Zeit zu nehmen, um zu spielen. Seminare und Abendforen bieten Gelegenheiten. Nur in dieser spielerischen Auseinandersetzung, wobei es ergebinisoffene Spiele sein sollen, zeigen Ihnen Richtungen auf, Komplexität und Souveränität zu gewinnen.

Das Üben kann allein geschehen, doch soziale Erfahrungen werden Sie auch nur in einer Gruppe wirklichkeitsnah erfahren.
Business-Ausbildungen für Menschen, die gefordert sind und leisten wollen, NLP Practitioner und NLP Master sind gegeignete Ausbildungen. BEGINN 27.09.2014. und 04.07.2014

Der erste Schritt

Rufen Sie uns an: Wolfgang Schneider: 0049 175 5679685 oder mailen Sie: Kontaktformular