Coaching

Wolfgang Schneider ist Executiv Coach und Kommunikationsberater im Business, Politik und Gesellschaft


Businesscoaching der Unternehmensleiter

Bei Unternehmensleitern gilt es Bereitschaft zu entwickeln, kalkulierte Risiken einzugehen, auf schwankenden Bohlen entschlossen zu handeln und den Leiter des Unternehmens zu befähigen, kommunikativ zu überzeugen. Das Tempo des Wandels ist immens. Die daraus folgenden Krisen gilkt es entschlossen zu managen. Wer da nicht überzeugend kommunizieren kann, hat verloren.
So ist Kommunikation mit den real ablaufenden Interaktionen im Management eng verwoben. Laufend sind Konflikte zu entflechten.

WS als Dialogpartner

Wolfgang Schneider ist ihr Dialog- und Sparringspartner. Er fungiert im Hintergrund und ist Ansprechpartner für die "insights".
Der Mensch ist in die vier Himmelsrichtungen gestellt, die viele mögliche Wege eröffnen. In diesem oszillierenden Richtungen, gilt es die jeweils bessere Richtung zu wählen.

Dialektische und systemische Methoden ermöglichen, in den Gegenströmungen handlungsfähig zu bleiben.
In diesem Dialog erarbeitet er ihren strategischen Mehrwert, sprich die tatsächlichen "insights" und die Entwicklung einer einzigartigen Personality. der von WS entwickelte Personality Marketing-Prozess, strebt danach die personale CI zu entwickeln und auf dem Weg die Konturen zu schärfen.
Coaching ist Begleitung auf Zeit. Coaching ist keine Thearpie.

Coaching

Ignatius empfahl bei wichtigen Entscheidungen und Lebensfragen, eine andere Person mit einzubeziehen. Das öffnet Ihnen Überblick und zeigt Perspektiven. Denken, Fühlen und Handeln sind zu synchronisieren, um stimmig aufzutreten. Das gibt Kraft, den Mut zur Entscheidung, sich selbst und andere Menschen zu lenken.

Für einen Coach reicht die formale Technikkompetenz nicht. Er braucht Persönlichkeit, Klarheit und Methodenvielfalt, um das jeweils Bessere zu wählen.
Wolfgang Schneider hat das als Leitender selbst erfahren. Wolfgang Schneider versteht sich als Dialogpartner, der dem Fragenden und Suchenden hilft, Möglichkeiten zu entwickeln. Wolfgang Schneider sieht sich nicht als Lösungsexperte, sondern als Mensch der Heuristik, des Findens und des Erfindens von Lösungen.
Integratives Coaching unterstellt, dass alles Leben Problemlösen ist. Die Haltung der Gelassenheit von Wolfgang Schneider wirkt wie ein ruhender Fels, der ihn davor bewahrt, selbst unter Druck zu kommen und in das System des suchenden Menschen zu verstricken.

Integrität

Integrität meint, die fortwährende Überprüfung auf Stimmigkeit des Denkens und Fühlens mit dem eigenen Handeln. Ein integrer Mensch lebt in dem Bewusstsein, dass sich seine persönlichen Überzeugungen, Maßstäbe und Wertvorstellungen in all seinem Verhalten äußern.

Der Weg

Damit der Weg nicht ein Kreuzweg wird, hat sich ein Rrozess in drei Schritten bewährt.
Am Anfang steht eine Betrachtung des inneren und äußeren Kontextes, die, wie Helm Stierling das meint, eine Beratung mit doppelter Blickrichtung sei, die das Individuum im System und das System im Individuum gleichermaßen erfasse. Wir betrachten die äußere Landschaft, um die Rolle des hilfesuchenden Menschen zu klären und vielleicht sogar zu verstehen: als Summe der an ihn gerichteten und oft gegenläufigen Erwartungen.

Erster Schritt:

Mit wem hat er es zu tun?
Wer sind die Rollenpartner und welche Ansprüche stellen diese?
Wer genau macht Druck?
Wie sind die Machtverhältnisse?
Wie kommen wir der "Wahrheit der Situation" auf die Spur?
Wie ist das System gundsätzlich gestrikt?

Zweiter Schritt:

Wir wenden uns der inneren Landschaft zu, um die Konturen für ein eigenes und persönliches Rollenverständnis zu erarbeiten, das systemgerecht und auf Leib und Seele geschrieben ist. Das ermöglicht selbstinitiativ die Regeln auf dem eigenen Spielfeld zu bestimmen und nicht passiver Empfänger zu sein.

Dritter Schritt

Dieser Schritt ist die konkrete Umsetzungsbegleitung im Unternehmen oder im politischen Alltag.


Rufen Sie an oder mailen Sie und vereinbaren Sie einen ersten Gesprächstermin: 0049 175 5679685 oder Email: schneider@bs-akademie.de

Angebot

Im Mittelpunkt des Coaching steht immer der einzelne Mensch und dessen Zielvorstellungen. Der Executiv Coach ist Sparringspartner, an Lebenswissen erfahren, Berater und auch seelischer Begleiter.
Veränderungscoaching kann nur ethischen und ökologischen Gesichtspunkten folgen. Alle Maßnahmen dienen dazu, Handlungsoptionen zu erweitern. Ein Coach, der dogmatisch nur einen Ansatz verfolgt, wird unserem Coachingverständnis in keinef Weise gerecht.
Bekannt ist Coaching aus dem Leistungssport. Doch nicht immer ist Leistung das zentrale Thema. Menschen zu coachen und zu begleiten, bedingt aber einen über sich selbst aufgeklärten Menschen.

So ist der Prozess wie ein gemeinsamer Spaziergang, wo der Coach begleitet, um an Wegkreuzungen die verschiedenen Himmelsrichtungen, die man gehen kann zu reflektieren. Mal ist es sinnvoll der Sonne entgegen zu gehen und ein anderes Mal ist es sinnvoll die entgegengesetzte Richtung einzuschlagen.

Coaching eignet sich für Einzelpersonen und in Gruppen. Coaching umfasst den geschäftlichen wie privaten Bereich.

Das Coaching wird passgenau auf Ihre Bedürfnisse zuge-schneider-t.

  • Entfaltung der Management-Kompetenzen
  • Abbau von Leistungsblockaden
  • Persönliches Wertemanagement und Sinnfragen
  • Entscheidung
  • Abbau von Stress und Burnout
  • Outplacement - Management und Strategisches Zukunftsmanagement
  • Krise, Streit und Deeskalation
  • Emotions- und Aggressionsmanagement
  • Beziehung und Familie
  • Bewerbungsbegleitung

Coaching mit Wolfgang Schneider

Wolfgang Schneider erwarb seine Coaching-Kompetenz durch die Zusammenarbeit mit einer psychosomatisch ausgerichteten Arztpraxis, die sich auf das Business spezialisiert hat. Als Manager im Business mit Veränderungen und den täglichen Aufgaben erfahren, begleitet er Menschen in den Bereich Business und Management und Selbstentwicklung. Zu seinem Kundenkreis gehören Vorstände, Unternehmer, Menschen in der Öffentlichkeit und politischem Leben.
Seine Coaching on the Job-Konzepte, ermöglichen direktes Feedback, ohne sich in den Vordergrund zu spielen.

Termine

Coaching, zeitgemäßer Führungsstil?
25. bis 26.07.2016

Das Seminar richtet sich an Leitende und Führungskräfte, die in den heute geforderten flachen Hierarchien oftmals ohne direkten Auftrag führen müssen.
Es entwickelt Lösungsansätze in vernetzten Strukturen zu führten und zu motivieren.

Seminargebühr 2150,00 € netto (ohne Mittagessen und Übernachtung)

Einzelcoaching und Gruppencoaching

Anmeldung & Fragen

Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung unsere AGB´n.